Was ist eine Storchen-Patenschaft?
Webseite © by Storchenelke NRW / Germany
        (Bitte nicht einzeln verlinken!)        
Alle Bilder unterliegen dem © Copyright des jeweiligen Fotografen!
                             
Mit der Patenschaft tragen Sie dazu bei,
den Storch zu erhalten und seinen Lebensraum zu verbessern!
                             
Klickbild Eine Patenschaft für einen Storch kann man ab einer Spende von
50,- EURO für 1 Jahr erwerben. Das Geld kommt dem Storch
zugute und wird für evtl. Kosten zur Aufzucht oder
 die Erhaltung des Lebensraums verwendet.
Damit erhalten sie das Recht, ihrem  Patenstorch einen Namen
zu geben. Ein Zertifikat bescheinigt ihnen die Patenschaft,
zusammen mit dem Namen und der Ringnummer ihres Storches.
Möchten ihr gerne eine Patenschaft übernehmen oder
Beispiel auch nur eine Geldspende machen?
Patenschafts - Dann wendet euch bitte an den zuständigen Storchenvater,
Zertifikat die jeweilige Storchenflegestation oder den NABU.
        Falls ihr kein Storchennest in eurer Nähe habt, dann könnt
        ihr euch auch an eine der Storchenpflegestationen wenden.
                             
Und so könnte euer Patenstorch aussehen ...
                             
Jungstorch aus Sundheim ... etwa 9 Wochen alt.
                             
                             

Hast du noch mehr Fragen ...

... vielleicht habe ich die Antwort!

              Klick              
                             
 
                             
Alle Infos habe ich selbst zusammengetragen.
Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, dann bitte ich dies
zu entschuldigen, denn ich bin keine Ornithologin!
Für einen freundlichen Hinweis wäre ich dankbar!
                       
                             

Zurück zur Startseite    Home